Labrador Retriever

Zwinger vom Roringer Berg










 

 


                       Tagebuch des B-Wurf´


2.Woche vom 27.11.2018-3.12.2018

Wie die Zeit rennt. Nun haben alle Welpies die Augen geöffnet und beginnen durch die Welpenkiste zu wackeln. Sie haben ihre 1.Entwurmung klasse gemeistert.




1.Woche vom 20.11-26.11.2018

Unsere Fellkinder haben sich in der 1.Woche prächtig entwickelt. Sie nehmen kontinuierlich zu.

 

 

 

 



21.11.2018

Unsere Babys sind heute 1.Tag alt. Emma geht in ihrer Mutterrolle wieder total auf.

Papa Anton hat schon einmal seinen Kindern Hallo gesagt, indem er in die Wurfkiste geschaut hat. Ich finde es beeindruckend, das Emma das zugelassen hat. Natürlich gehen Anton und Barny nicht aus dem Wurfzimmer. Sie liegen hinter der Absperrung und bewachen den kleinen "Schatz". 

 

 

 

 





20.11.2018 63.Tag

Die ganze Nacht war sehr unruhig.  

Dann ging es endlich los :-)

Unsere Emma ist stolze Mama von "7 auf einen Streich"

Alle sind gesund und Emma hat das wieder ganz toll gemacht.

Simone und ich waren wieder ein Dreamteam. Danke Simone :-)




1.  11:01 Uhr  mit 479g eine braune Hündin 

2.  12:00 Uhr mit 559g ein brauner Rüde

3.  12:15 Uhr  mit 452g eine braune Hündin

4.  12:57 Uhr mit 469g ein brauner Rüde

5.  13:35 Uhr mit 468g ein blonder Rüde 

6. 13:45 Uhr mit 388g eine braune Hündin

7. 15:52 Uhr mit 484g ein brauner Rüde



19.11.2018 62.Tag

Emma hat um 17.35 Uhr angefangen zu hecheln und wird nun unruhig. Wir stellen uns auf eine unruhige Nacht ein. Emma ihr Frauchen, Simone, ist natürlich jetzt auch da. Wir werden gemeinsam durch die Nacht gehen.


18.11.2018  61.Tag

Es ist noch alles bei Emma ruhig.Sie geniesst es mit Anton uns Barny zu kuscheln uns zu schmusen. 


11.11.2018

Das Welpenzimmmer ist fertig.


7.11.2018   50.Tag

Wir waren heute beim röntgen und erwarten nun "7 auf einen Streich"

Vielleicht versteckt sich ja noch ein Fellknäul :-)



5.11.2018   48.Tag

Emma fühlt sich pudelwohl.



18.10.2018  30.Tag

Heute waren wir zum Ultraschall.Die TA konnte 5 Welpen sehen. Das ist ja nix neues bei TA. Mehr kann man ja auch schlecht sehen....lach

Sie sind sehr schön entwickelt.



3.10.2018   15.Tag

Emma zeigt deutliche Anzeichen einer Trächtigkeit.

Sie wird stetig runder in den Flanken und hat an Gewicht zugenommen. Ihr ganzes Verhalten ist...ich bin schwanger! 

Wir haben begonnen ihr Folsäure, Hagebuttenpulver und Himbeerblätter zu geben.

_______________________________________________________________

Wir haben erneut am 19/20.September 2018 

Emma mit Anton verpaart.

Das wird der letzte Wurf von Anton werden.

Die Welpies werden um den 20. November geboren.

 Abgabe der Welpies  ist dann ca am 20.Januar 2019


Bei Interesse setzen sie sich jetzt mit uns in Verbindung. Wir haben viele Anfragen!

EMMA


HD= A/A Emma

ED= 0/0 Emma

EIC=  N/N frei Emma

Myopathie/CMN= N/N frei  Emma

Anton



ED=  0/0   Anton

HD=  A/B Anton

  EIC=  N/N frei Anton 

 

Myopathie/CMN= N/N frei  Anton


Röntgenergebnisse können eingesehen werden.

 Tierärztliches Institut UMG Göttingen

Genuntersuchungen von Laboklin


Durch die Röntgenergebnisse auf HD und ED , haben die Welpen die besten Voraussetzungen für ein gesundes Leben.

Dadurch das Emma und Anton frei von EIC und Myopathie sind , sind die Welpen auch frei von diesen Erkrankungen.